DOG CITY
VORTRÄGE

 


Vortrag - Von der kleinen zur großen Freiheit

Abendvortrag mit Anita Balser

Vortrag - Von der kleinen zur großen Freiheit

Im Fokus des Vortrags „Von der kleinen zur großen Freiheit – Hunde von Beginn an vertrauensvoll führen“ steht die Einstellung des Menschen, wenn er sich einen Hund ins Haus holt. Und welche wichtigen ersten praktischen Schritte er gehen kann, um die Beziehung von Beginn an vertrauensvoll aufzubauen.

Menschen neigen dazu, ihrem Hund zum Beginn der Beziehung zunächst einmal viel Freiheit und Zuneigung zu schenken, weil sie meinen, der Hund müsste sie vor allem als „nett und lieb“ kennenlernen, um „Bindung“ zu ihnen aufzubauen.

Abendvortrag - Beschäftigung für den Familienhund

Abendvortrag mit Ina und Thomas Baumann

Abendvortrag - Beschäftigung für den Familienhund

Die Wahl des richtigen Beschäftigungsmodells ist zweifelsfrei eines der Kernelemente einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung.
Ob Erziehung, Ausbildung, Therapie oder ganz einfach nur ein glückliches Miteinander, ohne eine zielgerichtete Beschäftigung kann das Leben eines Hundes letztlich nur trist und fade sein.

Sicher Altwerden!

Abendvortrag mit Udo Gansloßer

Sicher Altwerden!

Dr. Udo Gansloßer (Privatdozent der Zoologie) refiert in seinem Abendvortrag über Altwerden bei Hunden.
Altwerden ohne alt zu wirken, das ist das Ziel, das wir alle, auch für
unsere Hundesenioren, erhoffen. Und genau wie bei uns Zweibeinern kann
man die Uhr nicht mehr zurückdrehen.

Abendvortrag - Wer ist mein Hund?

Abendvortrag mit Ina und Thomas Baumann

Abendvortrag - Wer ist mein Hund?

Der Abendvortrag orientiert sich primär an den Bedürfnissen von Hundebesitzer, die ganz einfach mehr über das Verhalten ihrer Vierbeiner wissen wollen.
Aber auch interessierte Hundetrainer profitieren von den Inhalten des Seminars.
Mit der Vermittlung von bewährten, analytischen Verfahrensweisen in Theorie und Praxis sollen die unterschiedlichsten Verhaltens-Elemente einer weitgehenden Transparenz zugeführt werden.

dogcity bottom